Computop als Arbeitgeber: unsere Bewerbung bei Ihnen.

Wir waren schon immer der Meinung, dass gute Arbeit nur in einem positiven, wertschätzenden Umfeld entsteht – dort, wo sich Geben und Nehmen die Waage halten. Sie bewerben sich bei uns, aber gleichzeitig bewerben wir uns bei Ihnen. Hier lesen Sie, was wir als moderner Arbeitgeber, neben spannenden Projekten und tollen Kollegen, außerdem zu bieten haben.

On top: die Zusatzleistungen

Sie profitieren von individuellen Extras: Darunter variable Gehaltsbestandteile, höherer Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, JobTicket, BahnCard oder Zuschuss zur Kinderbetreuung und vieles mehr.

Modern: das Arbeitsumfeld

Ihr Arbeitsplatz ist ergonomisch und modern, Ihre Arbeitszeit und auch der -ort im betrieblichen Rahmen flexibel. In den Pausen entspannen Sie im Gemeinschaftsbereich oder genießen ein subventioniertes Mittagessen. Verfügbare Parkplätze werden ebenfalls bezuschusst.

Erhaltenswert: die Gesundheit

Fast jeder Arbeitsplatz ist höhenverstellbar zum Stehtisch. Direkt von dort gehen Sie regelmäßig zum Lauftreff von Mitarbeitern oder zur subventionierten Arbeitsplatzmassage. Eine kostenlos verfügbare Getränke- und Obstauswahl deckt den Vitamin- und Flüssigkeitsbedarf.

Know-how: die Weiterbildung

Unser einheitlicher Onboarding-Prozess erleichtert Ihnen den Einstieg. Doch das Lernen hört (zum Glück) nie auf: Wir bieten Ihnen individuelle Weiterbildungen und Trainingsmaßnahmen, komfortabel planbar mit dem unternehmensweiten Trainingskalender. Sprachkurse für Englisch und Deutsch – auch für Ihre(n) internationale(n) Lebenspartner(in) – runden das Angebot ab.

The Payment People: das Team

„Good on paper“ reicht bei uns nicht. Ein „guter“ Lebenslauf ist zwar schön aber nicht so überzeugend wie Ihre Persönlichkeit. Mit dieser Philosophie haben wir ein wunderbares Team zusammengestellt, auf das Sie sich jetzt schon freuen dürfen.

Wohlfühlfaktor: das Drumherum

Ein dynamisches Umfeld und eine familiäre Atmosphäre begleiten Sie durch den Arbeitstag. Manchmal ist die eigene Familie auch mit „von der Party“: beim Sommerfest mit Lebenspartner(in) und Kindern sowie bei der Weihnachtsfeier mit Lebenspartner(in).