Einfach abzuwenden: der mobile Kaufabbruch.

Eine fehlende Multi-Device-Unterstützung ist das größte Hindernis im Mobile Commerce. Die wiederholte Eingabe von zum Beispiel Kreditkarteninformationen über die kleine Smartphone-Tastatur erhöht unweigerlich die Kaufabbruchrate. Das können wir verhindern.

Durch das Speichern von Kreditkartendaten

für wiederkehrende Nutzer mithilfe der hochsicheren Computop Pseudokartennummern.

Durch die Implementierung von eWallet-Lösungen

bei denen ausschließlich Benutzername und Passwort eingegeben werden müssen. Kreditkarten- oder Bankeinzugdaten sowie die Lieferadresse erhalten Sie direkt über die eWallet-Lösung.

Durch responsive, individualisierte Checkout-Formulare

im Look Ihres Webshops, die das Vertrauen Ihrer Kunden während des Bestellprozesses stärken und ein möglichst einfaches Einkaufserlebnis garantieren.

Einfach einzubinden: In-App-Zahlungen mit Computop Mobile SDK

Mit dem Computop Mobile SDK erhalten Sie ein Software Development Kit, das alle notwendigen Programmierwerkzeuge und Bibliotheken für eine schnelle und reibungslose Anbindung Ihrer Shopping-App an unser Paygate mitbringt. Sie können die Zahlarten per Schnittstelle ohne eigenen Entwicklungsaufwand in Ihre App einbauen. Alle In-App-Zahlungen werden gemeinsam mit Zahlungen aus anderen Vertriebskanälen zentral im Computop Paygate abgewickelt und abgebildet.

Ihr Mobile Channel ist die Zukunft.

Kontaktieren Sie uns.

WEITER